Wie lieben wir das Gartenfest

News am 08.07.2013

Am 13.Juni 2013 lud die Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (AHK) zum jährlichen Gartenfest ein. Bei strahlendem Sonnenschein erschienen über 330 Mitglieder beider Organisationen sowie Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, um sich von kulinarischen und musikalischen Feinheiten verwöhnen zu lassen. Eröffnet wurde das Fest durch Dale A. Martin, den neuen Präsidenten der DUIHK, von Herrn Dr. Arne Gobert, ebenfalls neuer Präsident des Deutschen Wirtschaftsclubs, und Herrn Gabriel A. Brennauer, geschäftsführender Vorstand der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer.
Bei strahlendem Sonnenschein erschienen über 330 Mitglieder beider Organisationen sowie Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, um sich von kulinarischen und musikalischen Feinheiten verwöhnen zu lassen. Diwa wurde vertreten von Herrn Jenö Bence Hencz (Personaldisponent Ungarn) und Frau Emilia Klehr (Rekruterin Ungarn).
Mit erlesenen Speisen und Getränken sowie einer Eistheke und Cocktailbar wurde für das leibliche Wohl der Gäste vom Team des Waldorf Catering kft. gesorgt. Um die musikalische Unterhaltung des Abends kümmerte sich die Molnar Dixieland Band mit den Gastmusikern Bálint Gájer und Réka Mihályi.
Zum Abschluss eines gelungen abends fand, nach altbewährter Tradition, eine Verlosung an die Quizgewinner statt. Die Gäste konnten dank der Sponsoren wieder wertvolle Geschenke gewinnen. Die DUIHK verloste unter anderem mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Lufthansa und der Deutschen Zentrale für Tourismus als Hauptpreis ein Wochenende für 2 Personen in Frankfurt inklusive Flugtickets.

Weitere News

diwa - Top Ausbildungsbetrieb 2019

Wie auch die Jahre zuvor, bekam diwa Personalservice GmbH die IHK Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2019“. Wir sind sehr stolz auf dieses Prädikat, denn eine Ausbildung ist die wichtigste Investition in die Zukunft. Aus diesem Grund bildet diwa regelmäßig aus und kann bis …

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“ Ihren Weg in den normalen Berufsalltag fand Stefanie Wille mit diwa.Die 24-jährige Kauffrau für Büromanagement Stefanie Wille besuchte das Unternehmen zum ersten Mal zusammen mit weiteren Absolventen der ICP Stiftung beim Diversity …

Inklusion – wir stehen dafür ein!

Inklusionspreis für die Wirtschaft prämiert bereits zum siebten Mal vorbildliche Beispiele zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und dem UnternehmensForum vergeben. In diesem …