Unser Azubiprojekt – WE LIKE

Azubiblog am 05.03.2018

Kennt ihr „Mein Talentespiegel“? 
Ich hoffe: Ja! Denn wir, die Azubis bei diwa, beschäftigen uns seit einem Jahr mit diesem Projekt. Es ist unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht und was sich bis zum heutigen Zeitpunkt auf der inzwischen komplett von uns betreuten Facebook-Seite verändert hat.

Zuerst mussten wir uns mit dieser neuen Aufgabe vertraut machen.
Die Kommunikation mit der Außenwelt im Namen des Unternehmens bedeutet eine große Verantwortung. Doch die wichtigste Frage unseres Azubi-Redaktionsteams lautete: Was interessiert Euch am meisten? Über welche Themen können wir Euch informieren?

Die Antwort zu finden war am Anfang gar nicht so einfach. Ich habe mir zum Beispiel viel zu viele Gedanken um das Thema gemacht, weil ich Angst hatte, dass unsere Beiträge für Euch nicht lesenswert sein könnten. Was ist spannend? Was ist hilfreich? Das mussten wir herausfinden… Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten sind wir allerdings immer vertrauter mit der „Plattform“ geworden. Wir wurden immer mutiger und sprachen auch bunte Themen, außerhalb der Ausbildung, an. Wenn uns die Ideen ausgegangen sind, haben wir auch  Anregungen von der Marketingabteilung bekommen, was mir persönlich sehr weitergeholfen hat.

Nach der positiven Resonanz auf Facebook, wurde für uns sogar ein Instagram-Account eröffnet. Ein Kommunikationskanal, den wir von Anfang an  selbst gestalten konnten – unsere Freude war groß!
Egal ob es eine Jobmesse ist, ein Geburtstagsbrunch oder ein Feierabendbierchen mit den Kollegen, es macht uns Spaß, euch verschiedene Einblicke aus dem Alltag unseres Azubilebens zu zeigen. Die anfängliche Unsicherheit ist inzwischen verflogen. Wir posten und teilen auch mal spontan, doch nicht nur!  In einer großen Redaktionssitzung, die monatlich mit allen Azubis stattfindet, diskutieren wir die Inhalte und erstellen den sogenannten „Content-Plan“, eine Liste der geplanten Kommunikations-Aktivitäten für die nächsten Wochen.

Wir sind inzwischen zu einem richtigen Redaktionsteam gereift, das  viel Spaß an der Aufgabe hat, informative, lustige oder auch mal verrückte Themen zu finden. Eine tolle Erfahrung! Solltet Ihr Vorschläge oder Ideen haben, immer her damit! Liket unsere Seiten, schreibt uns und wir nehmen Eure Wünsche in unsere Planung mit auf.

Wir sehen uns im Netz!
Eure Nancy

Weitere News

Das war mein zweites Ausbildungsjahr – ein kurzer Rückblick und meine Erwartungen für mein letztes Lehrjahr

Hallo zusammen, nun habe ich bereits zwei Ausbildungsjahre bei diwa absolviert. Es ist beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht. Trotzdem lernt man täglich Neues und es wird nie langweilig. In vielen Bereichen durfte ich im zweiten Ausbildungsjahr aktiv mitarbeiten wie …

Back to normal? - Wie der Schulstart nach dem Homeschooling verläuft

Für uns alle kam der Ausbruch der Covid-19-Pandemie und der Lockdown unerwartet. Aber was bedeutete das für meine Ausbildung? Wie läuft das im Homeoffice ab und was ist mit der Berufsschule? Zu dieser Thematik würde ich gerne meine Erfahrungen mit …

Meine Zeit in der Finanzbuchhaltung

Rechnungen hier, Rechnungen da, Rechnungen überall. So stellt man sich den typischen Arbeitsalltag in der Finanzbuchhaltung vor. Dabei steckt da eine Menge Verantwortung und genaues Arbeiten dahinter. Denn wie wir alle wissen: Die Bilanz muss am Ende stimmen! Über meine …