Sponsorenlauf der evangelischen Grundschule Nordhausen

Engagement am 07.10.2014

Sponsorenlauf in Nordhausen

An der evangelischen Grundschule Nordhausen fand am 26. September 2014 der zweite Sponsorenlauf statt.

Im Vorfeld sollten die Schülerinnen und Schüler einen Sponsor gewinnen, der jede gelaufene Runde (ca. 350m) mit einem festgelegten Betrag belohnt.

Dass der Sponsorenlauf ein echter Erfolg war und die Kinder echtes Durchhaltevermögen bewiesen haben, zeigte das Resultat. Das Mädchen mit dem diwa-Sponsoring erzielte ganze 33 Runden. Mit 3€ pro Runde von diwa, trug die Schülerin 99€ durch Ihren engagierten Einsatz zum Erfolg bei. Mit den insgesamt mehr als 2190 gelaufenen Runden wurde ein stolzer Betrag von über 4000€ erzielt.

Diese Summe wird der Schule und den Kindern nicht nur neue CD-Player sowie Unterrichtsmaterialien zum differenzierten Lernen ermöglichen, sondern auch langfristig zu einem Tartanbelag auf dem Schulhof verhelfen. 

Weitere News

Focus Award: Bester Arbeitgeber 2020

Zum achten Mal zeichnet FOCUS und kununu die besten nationalen Arbeitgeber aus. Diwa zählt für die Redaktion von FOCUS-Business zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2020. Wie kommt das Ranking zustande? Analysiert wurden mehr als 900 000 Unternehmen und rund vier Millionen …

diwa wurde mit dem iGZ-Award ausgezeichnet

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) hat in Sachen Engagement die besten Unternehmen unter seinen zahlreichen Mitliedern gesucht – und hat die Spitzenreiter gefunden. Unsere Bewerbung mit dem Motto: „Es gibt keine Behinderungen, nur Hindernisse. Räumen wir sie weg!“, landete auf …

Inklusion – wir stehen dafür ein!

Inklusionspreis für die Wirtschaft prämiert bereits zum siebten Mal vorbildliche Beispiele zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und dem UnternehmensForum vergeben. In diesem …