Soziales Engagement der diwa Geschäftsstelle München

Engagement am 11.12.2014

Soziales Engagement der Geschäftsstelle München

Bereits seit März 2013 unterstützt die diwa Personalservice das Projekt „Hilfe für Kids“ vom Kreisjugendring der Stadt München. Nach einem Firmenlauf für den guten Zweck 2013 und einem erfolgreichen Bewerbertraining im Februar 2014, erklärten sich jetzt im Dezember wieder zwei Personaldisponenten der Geschäftsstelle München mit Freude bereit, sich für Jugendliche zu engagieren. Sie schaufelten sich spontan im vorweihnachtlichen Trubel Zeit frei, um noch in diesem Jahr ein zweites Training für das Projekt mit Ihrem Fachwissen unterstützen zu können.

Bettina Sämmer (Personaldisponentin München) und Patrick Heinisch (Personaldisponent München) führten am 03.Dezember im Zeugnerhof das Bewerbertraining durch. Sie probten mit einer Vielzahl an interessierten Jugendlichen ein „Bewerbungsgespräch“ unter realen Bedingungen und schlüpften hierfür in die Rolle des potenziellen Arbeitgebers. Diese komplett neue Situation forderte dem ein oder anderen Schüler einiges ab. Unsere Personaldisponenten versuchten die Schüler zu motivieren und Ihnen die Hemmnisse vor so einem Gespräch zu nehmen. Im Nachgang gaben Sie Ihnen noch individuelle Verbesserungstipps mit auf den Weg.

Auch nach Rücksprache mit unserer Ansprechpartnerin von Hilfe für Kids, Frau Gnadl, kam dies sehr gut bei den jungen Leuten an und vermittelte in einer einfühlsamen Atmosphäre, was so ein Bewerbungsgespräch fordert, auf welche Details zu achten sind und wie sie sich vorbereiten können.

Weitere News

Focus Award: Bester Arbeitgeber 2020

Zum achten Mal zeichnet FOCUS und kununu die besten nationalen Arbeitgeber aus. Diwa zählt für die Redaktion von FOCUS-Business zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2020. Wie kommt das Ranking zustande? Analysiert wurden mehr als 900 000 Unternehmen und rund vier Millionen …

diwa wurde mit dem iGZ-Award ausgezeichnet

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) hat in Sachen Engagement die besten Unternehmen unter seinen zahlreichen Mitliedern gesucht – und hat die Spitzenreiter gefunden. Unsere Bewerbung mit dem Motto: „Es gibt keine Behinderungen, nur Hindernisse. Räumen wir sie weg!“, landete auf …

Inklusion – wir stehen dafür ein!

Inklusionspreis für die Wirtschaft prämiert bereits zum siebten Mal vorbildliche Beispiele zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und dem UnternehmensForum vergeben. In diesem …