Skyline Interview in Hannover

News am 28.07.2014

Interview mit Blick auf Hannovers Skyline: Im Gespräch mit Nils Engelhardt, stellvertretender Geschäftsstellenleiter der diwa Personalservice GmbH in Hannover, auf der Dachterrasse der HAZ/NP-Türme in Kirchrode.
Marcel Schwarzenberger: Welchen Prominenten würden Sie gern in Ihrem Haus empfangen – und hätten Sie etwas Passendes für ihn oder sie 
Engelhardt: Ich würde gerne einmal 96-Trainer Tayfun Korkut in unseren Räumlichkeiten begrüßen. Die passenden Spieler für die erfolgreiche Umsetzung seiner fußballerischen Vorstellungen für die Saison 2014/2015 hat er hoffentlich schon gefunden.
Schwarzenberger: Sagen wir, ich interessiere mich als Arbeitnehmer für Ihre Angebote. Wie decken Sie verborgene Talente in mir auf?
Engelhardt: In unserer Kampagne „Mit Talent & Wissen zum Erfolg“, dafür haben wir auch die Webseite www.meintalentespiegel.de, gehen wir gemeinsam auf die Suche nach Ihren Talenten und geben Ihnen Tipps, wie Sie am effektivsten lernen und warum Leidenschaft für den Erfolg so wichtig ist.
Schwarzenberger: Seit 32 Jahren gibt es diwa Personalservice. Was hat Ihre Branche in dieser Zeit am meisten geprägt?
Engelhardt: Unsere Branche unterliegt ständigen Veränderungen. Das, was sie in der jüngeren Vergangenheit sehr positiv verändert hat, ist die Einführung von Branchenzuschlägen und damit die schrittweise Anpassung der Mitarbeiterlöhne an die Löhne der Festangestellten.
Schwarzenberger: Gibt es etwas, das den Arbeitsmarkt in der Region Hannover vor anderen Regionen auszeichnet?
Engelhardt: Wir haben in Hannover einen sehr anspruchsvollen Arbeitsmarkt, der durch viele kleine, mittlere und große (Traditions-)Unternehmen geprägt wird, und welcher eine Vielzahl an Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen benötigt. Diesen Bedarf zu decken, ist unsere tägliche Herausforderung.
Schwarzenberger: Wenn Sie einen Tag lang König der Stadt sein könnten – was würden Sie anordnen?
Engelhardt: Ich würde anordnen, dass in jeder Schule, Kindergarten, Krippe und in allen sozialen Einrichtungen Kantinen entstehen und jedes Kind eine kostenfreie, ausgewogene und warme Mahlzeit erhält.

Weitere News

diwa - Top Ausbildungsbetrieb 2019

Wie auch die Jahre zuvor, bekam diwa Personalservice GmbH die IHK Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2019“. Wir sind sehr stolz auf dieses Prädikat, denn eine Ausbildung ist die wichtigste Investition in die Zukunft. Aus diesem Grund bildet diwa regelmäßig aus und kann bis …

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“ Ihren Weg in den normalen Berufsalltag fand Stefanie Wille mit diwa.Die 24-jährige Kauffrau für Büromanagement Stefanie Wille besuchte das Unternehmen zum ersten Mal zusammen mit weiteren Absolventen der ICP Stiftung beim Diversity …

Inklusion – wir stehen dafür ein!

Inklusionspreis für die Wirtschaft prämiert bereits zum siebten Mal vorbildliche Beispiele zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und dem UnternehmensForum vergeben. In diesem …