Neue Azubine in München

Azubiblog am 20.09.2015

Ich heiße Natalia Nagy, bin sechszehn Jahre alt und mache meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Das Stellenangebot habe ich in einer Jobbörse im Internet gefunden, als wir in der Schule potenzielle Arbeitgeber für Bewerbungen recherchieren sollten.

Dass es ein Beruf im kaufmännischen –  also „Büro“-bereich –  werden sollte, war schon immer klar. Aber genau auf dieses Berufsbild kam ich erst durch den Unterricht. Hier mussten wir diverse Ausbildungsberufe vorstellen – ich war zuständig für Kaufmann für Büromanagement (m/w) und blieb dann dabei hängen. 🙂

Ich wünsche mir eine abwechslungsreiche Ausbildung, bei der ich vor allem meine Kommunikationsfähigkeiten verbessern und viele Menschen kennenlernen kann.

Jetzt freue ich mich auf meine 3-jährige Ausbildung  und sammle gerade meine ersten Erfahrungen in der Abteilung Management Services in der Hauptverwaltung.

Viele Grüße
Eure Natlia
 

Weitere News

Das war mein zweites Ausbildungsjahr – ein kurzer Rückblick und meine Erwartungen für mein letztes Lehrjahr

Hallo zusammen, nun habe ich bereits zwei Ausbildungsjahre bei diwa absolviert. Es ist beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht. Trotzdem lernt man täglich Neues und es wird nie langweilig. In vielen Bereichen durfte ich im zweiten Ausbildungsjahr aktiv mitarbeiten wie …

Back to normal? - Wie der Schulstart nach dem Homeschooling verläuft

Für uns alle kam der Ausbruch der Covid-19-Pandemie und der Lockdown unerwartet. Aber was bedeutete das für meine Ausbildung? Wie läuft das im Homeoffice ab und was ist mit der Berufsschule? Zu dieser Thematik würde ich gerne meine Erfahrungen mit …

Meine Zeit in der Finanzbuchhaltung

Rechnungen hier, Rechnungen da, Rechnungen überall. So stellt man sich den typischen Arbeitsalltag in der Finanzbuchhaltung vor. Dabei steckt da eine Menge Verantwortung und genaues Arbeiten dahinter. Denn wie wir alle wissen: Die Bilanz muss am Ende stimmen! Über meine …