Mach es wie ich – werde PDKmann/-frau!

Azubiblog am 24.11.2017

Mach es wie ich – werde Personaldienstleistungskaufmann/-frau!
Bist Du noch auf der Suche nach der passenden Ausbildung? So ging es mir auch vor einigen Jahren. „Wo will ich beruflich hin?“ Auf diese Frage können die wenigsten Jugendlichen eine überzeugte oder überzeugende Antwort geben. Ich konnte es auch nicht. Man sucht im Internet, informiert sich in der Familie und fragt die Freunde. Am Ende ist man oft ratloser als zuvor, denn es gibt so unendlich viele Möglichkeiten. 
Eine Ausbildung muss zu einem passen. Ich zum Beispiel wollte immer mit Menschen zu tun haben. So suchte ich nach einer Ausbildung im Bereich „Personal“ mit einem sozialen Aspekt, damit ich später auch solche Arbeitsuchende unterstützen kann die es aus eigener Kraft nicht schaffen, eine geeignete Stelle zu finden. Nachdem ich meinen Berufswunsch klar festgelegt habe, war plötzlich mein Weg klar: Ich wollte Personaldienstleistungskauffrau werden! Eine breitgefächerte Ausbildung, in der Sozialkompetenz und Verhandlungsgeschick gefragt sind. 
Die Ausbildung hat mir wirklich Spaß gemacht! Zudem hat sie mir bei diwa auch eine berufliche Perspektive ermöglicht: Seit mehr als 4 Jahren bin ich ausgebildete Personaldienstleistungskauffrau und seit meinem Abschluss als Personalsachbearbeiterin in der internen Personalabteilung im Unternehmen tätig. 
Meine Erwartungen von damals an meinen späteren Job haben sich hier voll erfüllt. Ich habe nicht nur nette Kollegen, ich darf sogar die Auszubildenden betreuen und sie damit tatkräftig in ihrer Ausbildung unterstützen. Personaldienstleistung ist viel mehr als nur Personal! Das können auch unsere PDK-Absolventen bestätigen. Im diwa Azubi-Blog schildern sie ihre Eindrücke, ihre Aufgaben und berichten von ihrem Alltag in unserem Unternehmen. Eigenverantwortung und Kreativität werden bei uns großgeschrieben. Die fünfköpfige Redaktion von „Mein Talentespiegel“ besteht ausschließlich aus Azubis, die unter den Augen von erfahrenen Kollegen ausgesuchte Social Media Seiten des Unternehmens gestalten und damit auch wertvolle Einblicke in die Themenfelder Marketing und Kommunikation bekommen. 
Habe ich Dein Interesse geweckt? Wenn Du Lust hast, Dich in den Bereichen Kundenakquise, Mitarbeiterrekrutierung und Personaleinsatzplanung sowie Personalverwaltung und Lohnabrechnung ausbilden zu lassen, dann bewirb Dich am Besten direkt auf unsere Stellenausschreibung „Auszubildende Personaldienstleistungskaufleute“.
Wenn Du mehr wissen willst, hier kannst Du weitere Details über den Beruf erfahren: Alle-Achtung. 
Ich würde mich sehr freuen Dich kennenzulernen!
Herzliche Grüße
Heidi Guse

Weitere News

Das war mein zweites Ausbildungsjahr – ein kurzer Rückblick und meine Erwartungen für mein letztes Lehrjahr

Hallo zusammen, nun habe ich bereits zwei Ausbildungsjahre bei diwa absolviert. Es ist beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht. Trotzdem lernt man täglich Neues und es wird nie langweilig. In vielen Bereichen durfte ich im zweiten Ausbildungsjahr aktiv mitarbeiten wie …

Back to normal? - Wie der Schulstart nach dem Homeschooling verläuft

Für uns alle kam der Ausbruch der Covid-19-Pandemie und der Lockdown unerwartet. Aber was bedeutete das für meine Ausbildung? Wie läuft das im Homeoffice ab und was ist mit der Berufsschule? Zu dieser Thematik würde ich gerne meine Erfahrungen mit …

Meine Zeit in der Finanzbuchhaltung

Rechnungen hier, Rechnungen da, Rechnungen überall. So stellt man sich den typischen Arbeitsalltag in der Finanzbuchhaltung vor. Dabei steckt da eine Menge Verantwortung und genaues Arbeiten dahinter. Denn wie wir alle wissen: Die Bilanz muss am Ende stimmen! Über meine …