IGZ-Mitgliedertreffen in Erfurt

News am 13.06.2016

Das diesjährige iGZ-Mitgliedertreffen in Erfurt mit rund 40 Teilnehmern fand auf Initiative von Sylvia Hesse (Senior Managerin der diwa und Regionalkreisleiterin Sachsen-Anhalt des iGz’s), Ulrike Kücker (iGZ-Landesbeauftragte für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) und Dirk Hellmann (Regionalkreisleiter Sachsen) statt.

Im Vordergrund standen aktuelle Themen wie tarifliche Änderungen, der Bewerbermarkt und die aktuelle Rechtsprechung.

Hauptthema war hier das das veränderte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, kurz AÜG und wie dieses in Zukunft aussehen könnte. Zusätzlich stand die Frage dessen Umsetzung im Raum und welche Fristen in Zukunft festgeschrieben werden würden. Hinzu kamen Themen wie die noch nicht ausgehandelten Entgelttarife ab 2017.

Jeder der Anwesenden hatte eigene Beispiele  inwieweit es ihn oder sie berühren würde.

Auch wenn letztendlich das Gesetz noch nicht verabschiedet wurde, werfen die Tendenzen ihre Schatten voraus. Jeder möchte so gut wie möglich vorbereitet sein. 

Hierzu lieferten Frau Resigkeit  (Leiterin der IGZ Hauptstadtbüros) sowie Herr Konjer (Rechtsanwalt aus dem iGZ-Rechtsreferat) den notwendigen Input.

„Das große Interesse am gemeinsamen Austausch zu diesen Themen hat die Mitglieder veranlasst noch in diesem Jahr ein zweites  Treffen zum regen Austausch anzusetzen.“ (Sylvia Hesse; Senior Managerin)

Foto von links nach rechts: Andrea Resigkeit, Ulrike Kücker, Sylvia Hesse, Marcel René Konjer

Weitere News

diwa - Top Ausbildungsbetrieb 2019

Wie auch die Jahre zuvor, bekam diwa Personalservice GmbH die IHK Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2019“. Wir sind sehr stolz auf dieses Prädikat, denn eine Ausbildung ist die wichtigste Investition in die Zukunft. Aus diesem Grund bildet diwa regelmäßig aus und kann bis …

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“ Ihren Weg in den normalen Berufsalltag fand Stefanie Wille mit diwa.Die 24-jährige Kauffrau für Büromanagement Stefanie Wille besuchte das Unternehmen zum ersten Mal zusammen mit weiteren Absolventen der ICP Stiftung beim Diversity …

Inklusion – wir stehen dafür ein!

Inklusionspreis für die Wirtschaft prämiert bereits zum siebten Mal vorbildliche Beispiele zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und dem UnternehmensForum vergeben. In diesem …