Eine Auszeichnung – für das ganze Unternehmen

News, Azubiblog am 31.10.2018

Unsere Kollegin Isabell Hermann hat ihre Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau als Landesbeste 2018 abgeschlossen. Die Auszeichnung erhielt sie im feierlichen Rahmen in der Allianz Arena (Bild).

Uwe Prell macht die Ehrung mit dem IHK-Meisterpreis aus mehreren Gründen besonders stolz: „Es ist eine Auszeichnung für unser ganzes Unternehmen. Eine schöne Bestätigung für alle Ausbilder und Mitarbeiter, die Frau Hermann auf den langen Weg einer erfolgreichen Ausbildung begleitet und dabei unterstützt haben, dass sie ihr Ziel erreicht.“ 

Über welche Qualität diwa als Ausbildungsbetrieb verfügt, erläutert der Geschäftsführer gern: „Wir bilden seit vielen Jahren aus, das vielzitierte Handtuch hat bei uns noch nie jemand geworfen. Wir haben unsere Azubis ausnahmslos durch  die Ausbildung gebracht.“

Was das Unternehmen noch mehr als den Award mit dem goldenen Rand freut: Isabell Hermann bleibt der diwa Personalservice GmbH auch nach ihrer Ausbildung erhalten.

(Bild v.l.n.r. Herr Dr. Thomas Kürn, Frau Isabell Hermann, Frau Obermeier-Osl)

Weitere News

Pressemitteilung vom 22. Juni 2022

diwa Personalservice GmbH wird diwa GmbH Topp Holdings übernimmt ab 01.06.2022 den Geschäftsbetrieb der in eigenverwalteter Insolvenz befindlichen diwa Personalservice GmbH. Die diwa Personalservice GmbH, ein auf die Pädagogik und Industrie spezialisierter Personaldienstleister mit rd. 400 Mitarbeitern, wurde im Rahmen …

Pressemitteilung vom 28.April 2022

diwa Personalservice GmbH Sanierung auf sehr gutem Weg Amtsgericht München bestätigt Eigenverwaltungsverfahren des Personaldienstleisters mit Hauptsitz in München; Experten der Kanzlei Wellensiek München sowie Rechtsanwalt Rolf G. Pohlmann von der Kanzlei Pohlmann Hofmann als (vorläufiger) Sachwalter begleiten den Sanierungsprozess diwa …

Was tun gegen den Fachkräftemangel?

Kinderzeit – der Kita–Podcast für Erzieher*innen in Krippe, Kindergarten und Schule Was macht eigentlich eine gute Kindertagesstätte aus? Wie steht um den Kinderschutz im Kita-Alltag? Wie begegnen man als Kita-Leitung dem Fachkräftemangel? Wie können wir Kinder ihre Talente und Interessen …