Bewerberakquise in Eschborn

News am 15.03.2013

Um den Bewerberzulauf auszubauen, besuchten Frau Tina Kunze und Frau Parichaat Obvoraphot (beide Personaldisponentinnen der GS Eschborn) mehrere pädagogische Berufschulen vor Ort sowie eine Universität.
Gut ausgestattet mit einer großen Menge an Informationsmaterial präsentierten die beiden Kolleginnen den Schülern das Unternehmen. Zudem wurden Infobroschüren an schwarzen Brettern und diversen Info Points ausgehängt.

Weitere News

Oh je, ein Mann im Kindergarten!

Über den Wunsch eines Mannes mit Kindern zu arbeiten, einen Schicksalsschlag, die Hürden bei der Jobsuche und die Erfahrungen bei der schönsten Aufgabe der Welt. Ein Gespräch zwischen Melanie Wagner, Recruterin bei diwa Personalservice und René Q., Sozialassistent bei diwa …

diwa - Top Ausbildungsbetrieb 2019

Wie auch die Jahre zuvor, bekam diwa Personalservice GmbH die IHK Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2019“. Wir sind sehr stolz auf dieses Prädikat, denn eine Ausbildung ist die wichtigste Investition in die Zukunft. Aus diesem Grund bildet diwa regelmäßig aus und kann bis …

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“

„Die Konzentration gilt den Dingen, die man kann!“ Ihren Weg in den normalen Berufsalltag fand Stefanie Wille mit diwa.Die 24-jährige Kauffrau für Büromanagement Stefanie Wille besuchte das Unternehmen zum ersten Mal zusammen mit weiteren Absolventen der ICP Stiftung beim Diversity …