1 Woche zu Besuch in der Niederlassung Berlin

Azubiblog am 30.06.2015

Letzte Woche hatte ich die Ehre, meinen Kollegen in Berlin spontan aushelfen zu dürfen. Gerade hatte ich noch meinen letzten Ausbildungsblock in der Hauptverwaltung in München – da stand auch schon die nächste  Herausforderung vor der Tür.  Berlin!

Dort startete ein großes Projekt für das diwa viele qualifizierte Mitarbeiter aus dem sozialpädagogischen Bereich benötigte. Das war zwar zu Anfang absolutes Neuland für mich (in Regensburg bin ich normalerweise im gewerblichen Bereich tätig) – aber ich durfte tatkräftig unterstützen.

Obwohl ich nun im Voraus doch ein bisschen Bammel hatte, musste ich feststellen, dass all meine Bedenken umsonst waren. Meine Berliner Kollegen empfingen mich mit offenen Armen und bereiteten mich bestens auf meine Aufgaben dort vor,  so dass ich die Bewerbungsgespräche auch alleine führen konnte. Mit dieser Vorbereitung konnte bei der Rekrutierung nichts mehr schief gehen.

Und da man in Berlin nun auch mal nicht alle Tage ist, wurde mir sogar noch die Stadt mit allen Highlights gezeigt und ich durfte eine sehr spannende Zeit verbringen.

Nochmals Danke an meine lieben Kollegen, ich konnte wirklich viel von Euch lernen, zeitgleich in einen ganz anderen Fachbereich schnuppern und Wichtiges für meine Ausbildung mitnehmen.

Ich komme gerne wieder! 🙂

Eure Beatrice

Weitere News

Das war mein zweites Ausbildungsjahr – ein kurzer Rückblick und meine Erwartungen für mein letztes Lehrjahr

Hallo zusammen, nun habe ich bereits zwei Ausbildungsjahre bei diwa absolviert. Es ist beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht. Trotzdem lernt man täglich Neues und es wird nie langweilig. In vielen Bereichen durfte ich im zweiten Ausbildungsjahr aktiv mitarbeiten wie …

Back to normal? - Wie der Schulstart nach dem Homeschooling verläuft

Für uns alle kam der Ausbruch der Covid-19-Pandemie und der Lockdown unerwartet. Aber was bedeutete das für meine Ausbildung? Wie läuft das im Homeoffice ab und was ist mit der Berufsschule? Zu dieser Thematik würde ich gerne meine Erfahrungen mit …

Meine Zeit in der Finanzbuchhaltung

Rechnungen hier, Rechnungen da, Rechnungen überall. So stellt man sich den typischen Arbeitsalltag in der Finanzbuchhaltung vor. Dabei steckt da eine Menge Verantwortung und genaues Arbeiten dahinter. Denn wie wir alle wissen: Die Bilanz muss am Ende stimmen! Über meine …